mug-5741864_1920.jpg

WIE KLEINE RITUALE UNS NEUE KRAFT SCHENKEN

MindlyAdvent

Hallo du Liebe,

 

wie wundervoll, dass du da bist und die nächsten Minuten mit mir zusammen verbringst. Ich freue mich sehr, heute mit dir dieses Adventstürchen zu öffnen und nehme dich nun mit, in eine wunderbare Welt, voll Bewusstsein und Leichtigkeit. Nicht höher, schneller und weiter ist unser Ziel, sondern mindly, smart und weiblich.

 

Lass nun die Hektik des Alltags hinter dir. Hole dir doch eine Tasse Kaffee mit etwas Zimt oder eine Tasse Tee und genieße diese Zeit ganz bewusst.

 

Der Advent ist eine sehr spirituelle Zeit, oft geprägt von Visionen und Veränderung. Viele Menschen verbinden diese Zeit mit ganz bestimmten Vorstellungen. Es ist die Zeit, in der Bräuche und Rituale eine sehr große Rolle in unserem Leben spielen und mehr denn je gelebt werden. Wir bummeln im Advent einfach zu gerne in Läden herum, welche die Sinne ansprechen und die Seele inspirieren. Wir verbringen mehr Zeit mit der Familie und… wir genießen diese Zeit. Denn für eine Weile herrscht Frieden überall auf Erden.

 

Es ist aber auch eine sehr hektische Zeit, weil wir den Kopf so voll haben mit Dingen, die es noch zu erledigen gibt. Vielleicht ist in diesem Jahr alles anders.

 

Wenn wir 2020 Revue passieren lassen, dann sehen wir viel Angst und Umbruch. Es ist wichtiger denn je in uns zu ruhen und auf uns achten. Jetzt müssen wir im Inneren für Ordnung sorgen, denn Struktur und Kontinuität im Außen gibt es gerade nicht.

 

Gemeinsam füllen wir die dunklen Tage mit Wärme und Licht, denn dieses Jahr ist die Adventszeit prädestiniert dafür zu sich selbst zu kommen. Wir nutzen die Zeit des Übergangs um in die Stille zu gehen, zu reflektieren und uns neu auszurichten.

 

Erlebe dieses Jahr die Weihnachtszeit leichter. Spüre wieder die Magie, die diese Zeit mit sich bringt, denn du darfst dich ab heute etwas zurücknehmen. Ich verrate dir jetzt, wie du mit ein paar kleinen Ritualen in deiner Planung und Organisation ganz bewusst durch diese Zeit gehst.

 

Nimm nun einen bewussten Atemzug, spüre wie die Luft deine Lungen durchströmt, fühle deine Umgebung und ruhe einen kurzen Moment ganz in dir.

Bildquelle: pixabay Bellahu123